Mietwagen Sozopol

MietwagenBulgarien.com : Sozopol Autovermietung

Mietwagen Sozopol! Autovermietung Sozopol!

Mietwagen Sozopol





Sozopol Mietwagen
bei TS Travel Autovermietung

Mietwagen Sozopol 24/7 online +359 888 62 26 58

Mietwagen Sozopol

Geldsparende Mietwagenpreise im Ferienort mit besten Bedingungen! Die Stadt ist 32 km von Burgas entfernt auf einer kleinen Halbinsel und setzt sich auf dem Festland fort. Sozopol ist eine unserer aeltesten Siedlungen an der bulgarischen Schwarzmeerkueste. Einen Mitwagen laesst Ihnen das Ferienort am besten entdecken! Im 610 v.u.Z. gruendeten hier die kleinasiatischen Griechen aus Millet eine Kolonie unter den Namen Apollonia. Die Schiffe der bluehenden Handelsstadt fuhren bis zu den Staedten von Elada exportierten Getreide, Honig und Wachs, Pelze und Vieh und importierten griechischen Wein, Olivenoel, luxurioese Stoffe und schoene Kunststuecke. Zum Schutzpatron der Stadt wurde Apollo, der Gott der Sonne, des Lichtes und der Gesundheit gewaehlt. Aus dieser Zeit stammt eine 13 m hohe, bronzene Apollo Statue des griechischen Bildhauers Kalamis gewidtmet. Apollonia war eine selbststaendige Stadtrepublik. Die Bluete der Stadt aufhoert im Jahre 72 v.u.Z. als roemische Heerfuehrer Marcus Luculus Apollonia einnahm. Die Apollon Statue wurde nach Rom als Trophaee verbracht und dort auf dem Kapitol aufgestellt worden sein soll. In der Antike war Sozopol dadurch bekannt, dass es bereits 520 V.Chr. eigene Silbermuenzen praegen durfte, auf denen die Symbole fuer den regen Ueberseehandel der stadt eingraviert waren, naemlich ein Flusskrebs und ein Anker.

Sozopol- ein grosses und reiches Handelszentrum

Im Jahr 431 taucht zum Ersten mal in alten Chroniken der Name Sozopol auf. Das bedeutet Stadt der Rettung oder Stadt des Heils wahrscheinlich wegen des Begins der Christianisierung in der Region. Speciele billlige Angebote fuer Ihre Ferien Autovermietung. In dieser Zeit wurde Sozopol ein grosses und reiches Handelszentrum und eine starke Festungsmauer umgab die Stadt. Die ueberreste von starken Mauern kann man noch heute auf der suedlichen Kueste der Halbinsel sehen. Nach der Bildung des bulgarischen Staates gehoerte Sozopol bald zu Bulgarien, bald zu Byzanz. Im 1352 die Kreuzfahrer ueberfallten und pluenderten Sozopol und in 1366 nochmals die Kreuzritter eroberten die Stadt und verkauften sie an Byzanz. So spielte das Schicksal mit dieser einst so maechtige Stadt. Erst nach der Befreihung von den Tuerken in 1878 konnte sich Sozopol frei entwickeln. Nach 1944 began die Stadt ihre Aufschwung wieder. Heute beschaeftigt sich die Bevoelkerung mit Fremdenverkehr. Sozopol ist beliebte Stelle der bulgarischen Schriftsteller, Maler und Musiker. Seit langem schon wird hier jedes Jahr im September das Festival der Kuenste Apollonia veranstaltet. Die Altstadt steht unter Denkmalschutz. Sparen Sie Ihr Geld und Zeit in diesem Kurort mit unserer Autovermietung in Sozopol!

Einmalig ist das Flair der altertuemlichen Haeuser und der kopfsteingepflasterten Gassen von Sozopol, die von Feigenduft und Meeresbrise durchdrungen sind. Die Sehenswuerdigkeiten der Stadt sind sehr interessant. Erhalten gebliebene bzw. restaurierte alte Haeuser in der typischen Bauweise der Kuenste aus dem 18./19. Jh., Kyrill-und-Methodij-Kirche (heute Museum), Gottesmutterkirche (16Jh), Zosim-Kapelle, Gemaeldegalerie. Im Archaeologischen Museum erfaehrt man etwas ueber die Schifffahrt in der Antike, ueber Gruendung und Entwicklung des griechischen Stadt-Staates Apollonia pontica, ueber die spaetantike festung und die mittelalterliche Stadt. Hier gibt es noch eine Sammlung bemalter antiker Keramik vom Ende des 6. bis zum 2 Jh.v.Chr. und ionischer Keramik und Plastik, die groessten Sammlungen in Bulgarien. Nur 2 km noerdlich der Halbinsel, auf der die Altstadt von Sozopol liegt, ist die groesste bulgarische Schwarzmeerinsel,benannt nach dem heiligen Ivan. Die dort befindlichen Ueberreste eines mittelalterlichen Klosters stehen unter Denkmalschutz. Nordwestlich von Sozopol liegt die Insel Sv.Kirik und ist durch die Mole mit der Stadt verbunden. Auf seiner nicht so grosse Flaeche befand sich einst das beruehmte und reiche Kloster "Sv.Sv. Kirik und Julita". Suedlich von Sozopol kann man beeindruckende Plaetze sich ansehen, die den Fjorden aehnlich sind. Hier ist die Steilkueste buchstaeblich von den Wellen zerhackt. Die romantisch gelaunten Urlauber entdecken mit Vergnuegen viele einsame kleine Buchten. Zahlreiche Parkplaetze stehen Ihnen zur Verfuegung fuer Ihren Mietwagen. Die Feriensiedlung Kavazite (suedlich von Sozopol) liegt in der gleichnamigen Bucht und erfreut sich grossen Zuspruchs. In de r NAehe liegt das naturschutzgebiet Sandlilie, dessen Aufgabe ist das natuerliche Vorkommen der seltenen Sandlilie zu schtuetzen. Anziehend und viel besucht sind die Campingplaetze um Sozopol-"Zlatna ribka", "Harmanite", "Smokinja" und "Vesselie".
Billige Mietwagen Sozopol buchen!